Leistungsverstärker

1. Der Leistungsverstärker besteht aus der logischen Einheit und dem Triebwerk. Er ist ein kleines, leichtgewichtiges und hochleistungs-elektronisches Gerät, das zahlreiche beachtliche Vorteile mit sich bringt, wie eine kompakte Struktur, flexible Konfiguration, hohe Energieeffizienz, einfache Installation, intelligente Manipulation und mehr.

2. Alle Schlüsselkomponenten werden von mehreren weltweit renommierten Unternehmen, wie Motorola, Fairchild und Mitsubishi, gekauft, deren Qualität verlässlich ist.

3. Die Anwendung digitaler Produkte neuerer Generationen verbessert das Schwingprüfsystem, und öffnet eine große Perspektive für chinesische elektrodynamische Schwingprüfsysteme. Es vereinfacht die Entwicklung elektrodynamischer Schwingungssysteme in Richtung hoher Leistung und großer Erregerkraft.

4. Diese Serie der Leistungsverstärker kann das gleiche Modell anderer Hersteller ersetzen.

  • Touch Screen
  • A-Typ Box
  • B-Typ Box
  • CE Zertifikat

Leistungscharakteristika
1. Mehrere Triebwerke arbeiten parallel durch Nutzung flexibler Methoden. Je nach tatsächlichem Bedarf, können Nutzer Leistungsmodule oder Stromversorgungsmodule erhöhen oder verringern. Gehäuse zu ersetzen ist nicht notwendig.

2. Die Benutzung von Blindleistungskompensator Geräten erlaubt es den Leistungsfaktor unseres Produktes 95% zu erreichen. Außerdem erlaubt es, die elektrische Kapazität voll auszuschöpfen.

3. Mit der Anwendung automatischer Strom-teilender Technologien, erreicht der Parallelbetrieb eine Strom-Unausgeglichenheit von maximal 1%.

4. Des Weiteren, bietet der Leistungsverstärker durch die Nutzung von sinusförmiger Puls-Weiten-Modulationstechnologie einen hohen Signal-Störabstand und kleine Wellenverzerrung.

5. Die Nutzung von IGBT Modulen liefert große Leistungsmargen. Eine einzelne effektive Leistungsspitze ist höher als 20kVA.

6. Der Einsatz von weichschaltender, resonanter Steuerungstechnik bietet hohe Umwandlungseffizienz und außerordentliche elektromagnetische Kompatibilität.

7. Die Umwandlungseffizienz von Leistungsmodulen geht bis zu 95%. Der Schalterverstärker nutzt forcierte Luftkühlungstechnologie.

Vorteile von IGBT Modulen
1. Hohe Eingangsimpedanz, kleine benötigte Antriebsleistung und einfache Treiberschaltung

2. Schnelle Schaltgeschwindigkeit und kurze Ausschaltzeit

3. Großer, sicherer Nutzungsbereich
Der Leistungsverstärker wird bei Nutzung nicht leicht beschädigt. Die Stromdichte von IGBT ist generell um ein 10faches höher als die von MOSEFT. Die RDS von IGBT ist normalerweise 10% der von MOSEFT. Ihre Sättigungsspannung ist verringert.

Ein neuer Typ von digitalem Leistungsverstärker

Technische Parameter

Leistungsbereich 1 ~480kVA
Ausgangsspannung 100V
Eingangsimpedanz ≥10k Ω
Rauschabstand ≥65dB
Harmonische Verzerrung(ohmsche Belastung) ﹤1.0% (typischer Wert)
Ausgangsspannung Messfehler ≤5%
Ausgangsstrom Messfehler ≤5%
Ausgangsstrom ≤4800A (120A Schritterhöhung)
Ausgangsstrom Scheitelfaktor ≥3
Gleichspannungs-Stabilität Ausgangsklemme Nullpunktdrift ≥50mv/8h
Frequenzgang DC~5000Hz ±3dB
Mittlerer-Frequenz Gewinn ≥80
DC/AC Umwandlungseffizienz ﹥95%
Beschaffenheit der Ladung wählbar aus ohmsch, kapazitiv, induktiv
Parallelbetrieb Stromungleichgewicht ≤1%
Mittlere störungsfreie Zeit (MTBF) ﹥3000h
Feedback